SUB am Samstag #2

Hi!
Ich bin durch Zufall auf eine tolle Aktion gestoßen die Frau Hauptsachebunt ins Leben gerufen hat. Es werden jeden Samstag drei Bücher vom SUB vorgestellt.

Bildquelle Goldmann Verlag




















Ich liebe die Bücher von Lucy Dillon und die Geschichte hört sich traumhaft an, also ein Muss in meinem Bücherregal.

Kurzbeschreibung:
Als Anne den Buchladen von Longhampton übernimmt, erfüllt sich ihr großer Traum. Und nicht nur, weil sie damit zumindest zeitweise ihrer Rolle als ungeliebte Stiefmutter entkommen kann. Anne liebt Bücher – und die Geschichten von Märchenprinzen, bösen Hexen und verwunschenen Gärten erfüllen die Räume der kleinen Buchhandlung bald mit neuem Zauber. Ein Zauber dem selbst Annes beste Freundin, die taffe Karrierefrau Michelle, erliegt. Doch deren Vergangenheit wirft dunkle Schatten, und eine Krise bahnt sich an. Ist das Glück der Freundinnen in Gefahr?


Bildquelle Goldmann Verlag




















Dieses Buch hab ich mal zum Geburtstag geschenkt bekommen und bin schon ganz gespannt auf die Geschichte.

Kurzbeschreibung:
Mary hat den Rand zum Nervenzusammenbruch schon längst überschritten, dafür sorgt ihre Familie jeden Tag aufs Neue. besonders ihr Mann treibt sie in den Wahnsinn, wenn er seine dreckige Wäsche knapp am Wäschekorb vorbei auf den Boden wirft, und einfach alles herumliegen lässt. Hat sie diesen Menschen einmal geliebt? Kurzerhand fertigt sie eine Liste an, in der sie alle Vergehen des Göttergatten vermerkt. Als sich so ein Minuspunkt nach dem anderen ansammelt, muss sie sich fragen: Ist das der Mann, mit dem sie den Rest ihres Lebens verbringen will?


Bildquelle Diana Verlag




















Kristina Steffan ist ja bekannt für ihre humorvollen Romane und deshalb musste dieses Buch unbedingt bei mir ins Regal.

Kurzbeschreibung:
Lotta hasst Veränderungen. Blöd nur, dass das Leben darauf keine Rücksicht nimmt. Als ihre Oma stirbt, ist sie plötzlich Hausbesitzerin. Auf dem Land. Gemeinsam mit ihrer ungeliebten Schwester. Von nun an kämpft Lotta mit Kühen im Garten, mit den Dorfbewohnern und Handwerkern, die gern auch mal die falsche Wand einreißen. Und dann ist da noch der geheimnisvolle Graf im Nachbarhaus, der ihre Gefühle ganz schön durcheinanderbringt …

Kommentare:

  1. Hey Sonja,

    ich bin heute auch wieder mit dabei.
    Deine drei Bücher kenne ich gar nicht, aber sie klingen interessant.
    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Charleen!
      Vielen Dank für deinen Besuch!
      Lg Sonja

      Löschen
  2. Hallo Sonja,

    ich kann die "Der Prinz in meinem Märchen" wirklich empfehlen - das Buch habe ich letztes Jahr gelesen und es hat mir richtig, richtig gut gefallen. :)

    Viel Spaß - alle drei Romane scheinen locker-leichte Unterhaltung für einen Tag in der Sonne zu sein. :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HI Anna!
      Oh da freue ich mich jetzt umso mehr drauf :) Danke!
      Lg Sonja

      Löschen
  3. Hallo liebe Sonja!

    Von deinen SUB Büchern kenne ich leider noch keines, aber ich finde den Klappentext zu "Sand in Sicht" sehr süß. Das Büchlein würde ich auch gerne lesen. :) Viel Spaß beim SUB-reduzieren! ;)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen