SUB am Samstag #3

Hi!
Ich bin durch Zufall auf eine tolle Aktion gestoßen die
Frau Hauptsachebunt ins Leben gerufen hat. Es werden jeden Samstag drei Bücher vom SUB vorgestellt.

Ich liebe die Bücher von Kristin Hannah und darum musste ich mir das bei Tauschticket ertauschen.

Kurzbeschreibung:
Trotz ihrer Unterschiede sind Mia und Lexi unzertrennlich. Ihre Freundschaft kann auch nicht dadurch erschüttert werden, dass sich Lexi in Mias Zwillingsbruder Zach verliebt. Bis Mia bei einem tragischen Autounfall ums Leben kommt. Denn Lexi, die ebenfalls im Wagen saß, verliert nicht nur ihre beste Freundin, ihre ganze Zukunft ist zerstört. Nur einer hält all die Jahre zu ihr – doch hat die Liebe zu Zach eine Chance?



Dieses Buch wurde mir von vielen Personen empfohlen und da ich gerne Geschichten über sehr verschiedene Frauen lese, hab ich mir das zu Weihnachten gewünscht.

Kurzbeschreibung:
Was haben eine Kleptomanin, eine Phobikerin und eine Cholerikerin gemeinsam? Einen toten Therapeuten und ein Wohnungsproblem. An Ersterem sind die drei Frauen zum Glück nicht schuld, und eine WG ist eine geniale Lösung. Denn es gibt Schlimmeres als kleine Macken: rachsüchtige Exfreunde, missionarische Fahrlehrer oder übelwollende Kollegen. Mit alledem werden Lea, Tine und Vivien in Zukunft gemeinsam fertig – die Therapiecouch hat ausgedient, denn das Leben ruft!

Das Cover von diesem Buch ist mir in einer Buchhandlung aufgefallen und als ich den Klappentext gelesen habe, musste ich es einfach mitnehmen.

Kurzbeschreibung:
Die junge Ärztin Elly fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie einen Gutshof in den Alpen geerbt hat. Eigentlich ist sie ein absoluter Stadtmensch, eine mietfreie Unterkunft kann die junge Mutter allerdings gut gebrauchen. Kurzentschlossen zieht sie mit ihrer kleinen Tochter von Berlin ins Berchtesgadener Land. Nicht alle Dorfbewohner sind begeistert, eine alleinerziehende Stadtzicke zur Nachbarin zu haben. Aber Elly lässt sich nicht unterkriegen und startet eine Charme-Offensive, der selbst ihr Nachbar Phillip nicht widerstehen kann. Er ist der Tierarzt im Ort und ein richtiger Eigenbrötler ...

Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    "Wie Blüten im Wind" ist ein tolles Buch und hat bei mir wahre Achterbahngefühle hervorgerufen!!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Da stimme ich Martina zu. "Wie Blüten im Wind" ist echt toll!

    AntwortenLöschen
  3. Bin sehr gespannt auf deine Rezi zu dem Buch von Jennifer Bentz. Ich habe das neuste von ihr gelesen "Frühstück mit Sophie" und das war echt super! evtl. wäre ich sogar an einem Tausch interessiert.

    AntwortenLöschen
  4. Wenn alle Stricke reißen hat ein echt tolles Cover =)
    Ist zwar nicht mein Genre, aber die Farben sind so schön und ich liebe Wasserfarbe.

    LG Miss Page-Turner

    AntwortenLöschen