SUB am Samstag #8

Hi!
Ich bin durch Zufall auf eine tolle Aktion gestoßen die
Frau Hauptsachebunt ins Leben gerufen hat. Es werden jeden Samstag drei Bücher vom SUB vorgestellt.

Bildquelle cbj Verlag
Kurzbeschreibung:
Immer wenn es brenzlig wird, hat Taylor genau eine Lösung: Sie rennt weg. Doch jetzt ist es die Zeit, die ihr davonläuft. Ihr Vater hat nur noch wenige Wochen zu leben und einen Wunsch: Diesen letzten gemeinsamen Sommer soll die Familie in Lake Phoenix verbringen - so wie früher. Taylor liebt den funkelnden See mit seinen duftenden Wäldern, den Abenden am Strand ... doch vor 5 Jahren, hat sie dort nicht nur ihre beste Freundin, sondern auch ihre erste Liebe enttäuscht. Nun versucht Taylor, all das wiedergutzumachen - und diesen Sommer festzuhalten, die letzten Tage mit ihrem Dad, die unwiederbringlich schwinden ...

Bildquelle cbj Verlag
Kurzbeschreibung:
Die 17-jährige Gwen kann es nicht fassen: Ausgerechnet der größte Fehler ihres Lebens, Cassidy Somers, lässt sich dazu herab, den Sommer über auf ihrer Heimatinsel als Gärtner zu jobben. Anders als Gwen, die befürchtet, sich wie ihre Eltern mit miesen Jobs durch Leben schlagen zu müssen, ist er einer der reichen Kids vom Festland. Doch Gwen träumt davon, dem allen zu entfliehen. Nur was würde das für ihr Leben bedeuten? Gwen verbringt einen berauschenden Sommer auf der Suche nach Antworten darauf, was ihr wirklich wichtig ist, an ihrem Zuhause, den Menschen, die sie liebt und schließlich an sich selbst. Und an Cassidy, der sie in einen verwirrenden Gefühlstaumel zwischen magnetischer Anziehungskraft und köstlicher Unsicherheit stürzt.

Bildquelle cbt Verlag
Kurzbeschreibung:
Im Mai 1996 bekommt die 16-jährige Emma ihren ersten Computer geschenkt. Mithilfe ihres besten Freunds Josh loggt sie sich ein und gelangt zufällig auf ihre eigene Facebook-Seite – 15 Jahre später. Geschockt stellt sie fest, dass sie mit 31 Jahren arbeitslos und unglücklich verheiratet sein wird. Josh hingegen, bislang alles andere als ein Frauenheld (der erst kürzlich von Emma einen Korb bekommen hat), wird das hübscheste Mädchen der ganzen Schule heiraten und zudem seinen Traumjob ergattern. Emma ist jedoch nicht gewillt, sehenden Auges in ihr Unglück zu laufen. Um das Zusammentreffen mit dem Jungen zu verhindern, der sie später mal unglücklich machen wird, beginnt sie, bewusste Änderungen in der Gegenwart herbeizuführen. Doch der Versuch, in ihr Schicksal einzugreifen und dadurch ihr künftiges Facebook-Profil zu verändern, setzt eine fatale Kettenreaktion in Gang ...

Kommentare:

  1. Huhu! :)

    Was für tolle sommerliche Romane! Die ersten beiden Bücher stehen auf meiner Wunschliste und eines davon wird hoffentlich in den kommenden warmen Monaten verschlungen. :D

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich auf deine Meinung dazu gespannt :-)
      Lg Sonja

      Löschen
  2. Hey!
    Lies "Vergiß den Sommer nicht" möglichst bald. Es ist ein wundervolles Buch und du verpasst wirklich etwas!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen

    Vergiss den Sommer nicht ist ein klasse Buch. Empfehle es dir bald zu lesen.

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ihr alle so begeistert seit, muss ich es wirklich bald lesen.

      Löschen