Interview mit Nicole Obermeier + Verlosung

Hi!
Ich durfte Nicole Obermeier interviewen. Sie hat im August ihr erstes Buch "Ben & Judy - Riskier dein Herz" rausgebraucht. Hier findet ihr ihre Autoren-Seite bei Facebook Nicole Obermeier.

Los geht's:

Copyright Stefan Beck
1. Stellst du dich bitte kurz vor? 
Ich heiße Nicole Obermeier, bin 28 Jahre alt und arbeite als Bibliothekarin. Bei mir dreht sich nicht nur in meinem Beruf, sondern auch in meiner Freizeit alles um Bücher. Ich habe seit einem Jahr einen eigenen Buchblog (Nicoles Bibliothek) und schreibe seit Anfang 2015 Geschichten. Wenn ich gerade kein Buch vor der Nase habe oder vor dem Laptop sitze, dann gehe ich mit meinem Hund spazieren.


2. Wie bist du zum Schreiben gekommen? 
Ein Buch schreiben wollte ich schon, so lange ich denken kann. Schon als Kind habe ich es geliebt, Geschichten zu erfinden und mir selbst zu erzählen. Im Februar 2015 hatte ich einen Traum, der mich nicht mehr losgelassen hat. Dazu muss ich sagen, dass ich manchmal so träume, als ob ich mir eine Geschichte erzähle, quasi mit Erzählerstimme :D Total verrückt, ich weiß. In diesem Traum ging es jedenfalls um eine Jugendliche, die in einem Land lebt, das in arm und reicht geteilt ist und sich zwischen zwei Männern entscheiden muss. Ich habe die Idee aufgeschrieben, weitergesponnen und kurz darauf begonnen, eine Geschichte daraus zu entwickeln. Diese Geschichte ist nun in ihrer Rohfassung fertig, wird aber noch einmal von mir überarbeitet werden, wenn ich mit meinen aktuellen Projekten fertig bin. Leider habe ich bisher noch keinen Verlag für sie gefunden, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, sondern will noch mehr Arbeit und Herzblut hineinfließen lassen, bis sie „perfekt“ ist. 
Nach diesem Manuskript bekam ich Lust, eine ältere Geschichte zu überarbeiten, die ich mir im Studium im Rahmen des Moduls „Drehbuchentwicklung“ überlegt hatte. Von der ursprünglichen Geschichte ist nicht mehr viel übrig, außer den Namen der Protagonisten und dem Café, in dem eine meiner Hauptfiguren arbeitet. „Ben und Judy. Riskier dein Herz“ heißt sie jetzt und wurde am 12.08.2016 bei dem digitalen Label Forever veröffentlicht. Es handelt sich um eine Young Adult Lovestory, die sämtliche Höhen und Tiefen des Erwachsenwerdens und der ersten großen Liebe beinhaltet.


3. Woher nimmst du die Ideen zu deinen Büchern? 
Wenn ich nicht gerade von meinem nächsten Projekt träume, dann kommen mir die meisten Ideen beim Musikhören oder Spazierengehen. Manchmal höre ich eine Textzeile, die mir gefällt und spinne eine Geschichte daraus. Das klappt auch besonders gut beim Gassi gehen mit meinem Hund oder beim Autofahren mit aufgedrehter Lieblingsmusik. Da schießen mir oftmals Szenen und Dialoge durch den Kopf, die ich total spannend finde.


4. Hast du ein Ritual, wenn du ein Buch zu Schreiben beginnst? 
Bevor es richtig losgeht, überlege ich mir die grobe Geschichte mit ihren Wendepunkten, dem Anfang und natürlich dem Schluss. Dann entwickele ich meine Charaktere, beschreibe ihr Aussehen, ihren Charakter und ihre Handlungsmotive. Wenn das alles steht, geht es auch schon los. Ich bin keine Detailplanerin, sondern schreibe einfach drauflos und lasse mich manchmal selbst überraschen, wie sich meine Geschichte entwickelt.


5. Liest du selber gerne? Wenn ja was? 
Als Bibliothekarin und Bloggerin bin ich quasi gezwungen, viel zu lesen :D Aber ich mache es unheimlich gerne. Am liebsten lese ich emotionale Liebesgeschichten und Jugendbücher. Zu meinen Lieblingsautorinnen aus diesem Genre gehören z.B. Colleen Hoover, John Green und Kira Gembri. Aber ich lese auch gerne mal einen Krimi, Thriller oder Psychothriller. Sebastian Fitzek verehre ich über alle Maßen und bin immer wieder erstaunt, welche Ideen dieser Mann zu Papier bringt!


6. Hast du schon viele neue Ideen, die du aufs Blatt bringen magst? 
Nach meinem aktuellen Projekt habe ich schon einen groben Plot für das nächste Buch. Ein paar Ideen wabern auch noch in meinem Kopf herum, aber da muss ich am Ende des Jahres mal sehen, welche davon mich wirklich nicht mehr loslässt und auf welche ich verzichten kann.


7. Welches Buch von dir ist dein Liebling? 
Mein absolutes Herzensprojekt ist nicht das Buch, das ich bereits veröffentlicht habe und auch nicht die Geschichte, die ich gerade schreibe, auch wenn mir beide sehr wichtig sind. Mein Ziel ist es, die erste Geschichte aus meinem Traum bei einem Printverlag unterzubringen, weil in diesem Buch mein ganzes Herzblut steckt. Dieses Buch MUSS einfach gedruckt werden und dafür werde ich alles geben :)


8. Bist du eher eine Träumerin oder Realistin? 
In meinen Geschichten lebe ich wahrscheinlich die Träumerin aus, während ich im wahren Leben eher die Realistin bin.


9. Was hältst du von uns Bloggern? 
Ohne Blogger würden Bücher und Autoren nicht dieselbe Aufmerksamkeit bekommen. Ich bewundere jeden, der sich intensiv mit einer Geschichte auseinandersetzt und seine ehrliche Meinung dazu niederschreibt. Blogger sind ganz wichtige Bestandteile der Buchbranche und erhalten meiner Meinung nach viel zu wenig Aufmerksamkeit und Wertschätzung für ihre Leidenschaft, Arbeit und Zeit, die sie in ihr unbezahltes Hobby investieren.
Da ich selbst blogge, verfolge ich natürlich auch etliche Buchblogs und Buchgruppen in sozialen Netzwerken. Ohne euch Blogger wäre mir so manches tolle Buch verborgen geblieben.


10. Beschreibe dich bitte in drei Worten.
Büchermensch, Hundemensch, Genussmensch

Judy hängt in den Seilen. Sie hat sich von ihrem Freund getrennt und muss nach dem Abi herausfinden, was sie mit ihrem Leben überhaupt anfangen will. Kurzerhand nimmt sie einen Job in einem Café an, um erst mal an Geld zu kommen. Ihre neue Kollegin dort kann Judy jedoch so gar nicht leiden. Und deren Bruder Ben noch weniger, der offenbar jede Woche eine andere im Bett hat. Klar, er sieht unverschämt gut aus und löst irgendwie ein Kribbeln in ihrem Bauch aus. Aber Judy ist sich ziemlich sicher, dass es mit ihnen niemals klappen könnte … Ben lässt keine Gefühle mehr zu. Zu sehr haben die ihm in der Vergangenheit Kummer bereitet, in der er viel zu früh erwachsen und für seine kleine Schwester da sein musste. Jetzt will er bloß kein Drama. Lieber hängt er mit seinen Jungs ab und schiebt eine schnelle Nummer mit einer Frau, die genauso ungebunden ist wie er. Doch immer wieder läuft ihm diese Judy über den Weg und er bekommt sie nicht mehr aus seinem Kopf. Und plötzlich glimmen Emotionen auf, die Ben längst begraben geglaubt hatte …

Die Autorin hat sich was schönes für euch überlegt. Sie möchte ein E-Book und Goodies verlosen.  Ich hoffe ihr freut euch darüber!!

Regeln:
-Die Verlosung läuft vom 09.10.2016 bis 16.10.2016 um 23.59 Uhr
-Hinterlasst eine E-Mail Adresse oder Sonstiges wo ich euch erreichen kann, falls ihr gewinnt.
-Ihr sollte 18 Jahre alt sein oder das Einverständnis eurer Eltern haben.
-Bitte gebt an ob ihr mobi oder e-pub Format wollt.

Nun wünsche euch viel Spaß und viel Glück!!!

Liebe Grüße
Eure


Kommentare:

  1. Sonjas Bücherecke9. Oktober 2016 um 19:20

    Hallo Sonja,

    ich freue mich immer über deine Autorenvorstellungen. Gibt ja noch so viel Neues zu entdecken. Wieder ein total interessanter Beitrag und eine sympthatische Autorin.

    Wünsche dir einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi!
      Das freut mich sehr das du das gut findest :-) Ich mache es sehr gerne und hab schon viele tolle Autoren kennen gelernt :-)
      Lg Sonja

      Löschen
  2. Huhu

    Ich würde da gerne in den Lostopf hüpfen und ein ePub gewinnen :)
    tintenhexe92@gmail.com wäre der Kontakt!

    Ganz liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sonja,

    ein schönes Interview. Ich finde es immer spannend, über die Schreibgewohnheiten und Ideenfindung von Autoren zu lesen. Mir sind auch schon Einfälle durch Träume gekommen - das sind die besten :)
    Auf "Ben & Judy" bin ich in den Weiten des Internets schon einige Male gestoßen und nehme daher jetzt gern an der Verlosung teil, da mein Reader sich sehr über den Zuwachs freuen würde.

    LG Evelyn
    lainybelle@fantasymail.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast die Goodies gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!!

      Löschen
  4. Hallo ,

    tolles Interview . Vielen Dank .
    Ich springe gern in den Lostopf.
    Für mein Tolino brauche ich epub. Vielen Dank.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi
      Du hast das E-Book gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

      Löschen
    2. Hallo ,

      ich freue mich sehr das ich bei Dir gewonnen habe.
      Vielen Dank. Herzlichen Glückwunsch allen anderen Gewinnern,

      Liebe Grüße Margareta

      Löschen