Interview mit Sabrina Ruhmann + Verlosung

Hallo!
Heute kommt wieder ein Interview. Die Autorin heißt Sabrina Ruhmann und ihr E-Book ist im Oktober erschienen. Habe es mir natürlich gleich runtergeladen :-)


Copyright Sabrina Ruhmann
1. Magst du dich bitte vorstellen?

Ich heiße Sabrina, bin 32 Jahre und wohne mit meinem Mann und zwei Katern in der Nähe von Bamberg. Außer dem Schreiben mache ich gerne Yoga, irischen Stepptanz und verreise, so oft es geht. Meistens nach Irland.


2. Dein erster Roman heißt Bruchlandung auf Wolke 7. Wie bist auf die Idee zu der Geschichte gekommen?

Ich saß im Flugzeug nach Irland und irgendwie kam mir der Gedanke, dass es bestimmt lustig wäre, wenn eine schicke Luxusfrau zusammen mit einem Backpacker verreisen würde. Ich selbst bin eher die Luxusfrau, wenn es ums Reisen geht, muss ich zugeben, und ich konnte mir gut vorstellen, dass es dabei zu einigen Reibereien kommt. Nun brauchte ich nur noch einen Grund, warum die beiden gemeinsam unterwegs sein sollten. Im September 2015 verbrachte ich meine Flitterwochen in Island. Dabei kam mir die Idee, dass sie gemeinsam in einem Flugzeug sitzen, das wegen eines Vulkanausbruches auf Island notlanden muss.

3. Wie hast du zum Lyx Verlag gefunden?

Durch eine Verkettung von Zufällen und Geschehnissen. :-) Bei Bookrix lernte ich eine Autorin kennen, die mich auf das LYX Storyboard aufmerksam machte. Insgeheim war der LYX Verlag schon immer mein Wunschverlag, auf dem LYX Storyboard habe ich mich aber hauptsächlich angemeldet, weil mir die Autoren dort sehr sympathisch waren und sie sich in einer Facebook-Gruppe gegenseitig sehr gut unterstützen. Vom LYX Storyboard aus gab es letztes Jahr im November eine Aktion zum NaNoWriMo (dabei schreibt man in einem Monat einen ganzen Roman), bei der ich mitgemacht habe. Dabei habe ich Bruchlandung auf Wolke 7 geschrieben. Ich habe es mehr als Schreibübung angesehen, da ich noch nie zuvor einen Liebesroman geschrieben habe und mir nicht sicher war, ob ich es kann. Umso mehr habe ich mich natürlich gefreut, als der Verlag Interesse an dem Buch angemeldet hat. Leider gibt es das LYX Storyboard nun nicht mehr. Für mich war es eine tolle Gelegenheit.

4. Durftest du beim Cover mitbestimmen?

Die Grundidee mit den Highheels und den Wanderschuhen stammt sogar von mir. Ich hatte schon vorher ein Cover für den Roman, das ich ebenfalls auf dem LYX Storyboard hochgeladen habe. Der Verlag fand die Idee toll und hat sie bei der Covergestaltung aufgegriffen.

5. Wird es das Buch auch als Print geben?

Bruchlandung auf Wolke 7 erscheint nur als E-Book, aber das ist für mich vollkommen okay. Die E-Books sind eine tolle Möglichkeit der Verlage, neuen Autoren eine Chance zu geben. Natürlich ist es auch mein großer Traum, mit einem Print in den Buchhandlungen vertreten zu sein, aber ich finde, das kann man nicht gleich am Anfang erwarten. Ich hoffe, die Leser geben der Geschichte trotzdem eine Chance und werden sie genauso lieben wie ich.

6. Sind noch weitere Bücher geplant?

Oh ja, ganz sicher! Ich habe so viele Geschichten im Kopf, andauernd kommen neue dazu, und ich freue mich wie verrückt auf jede einzelne. Im Moment schreibe ich an einer Rockstar-Story.

7. Kannst du dir vorstellen auch in einem anderen Genre zu schreiben?

Definitiv. Neben Liebesromanen schreibe ich sehr gerne Fantasy. Thriller reizen mich ebenfalls, weil ich es liebe, Spannung zu erzeugen. Eine Idee für einen Krimi und eine Dystopie habe ich auch. :-)

8. Liest du selber gerne?

Oh ja, sehr gerne. Immer wenn ich Zeit für mich habe, lautet meine schwierigste Entscheidung: Lesen oder Schreiben?

9. Welche Meinung hast du über Blogger?

Blogger bringen frischen Wind in die Bücherwelt. Welche Bücher bekannt werden, wird nicht mehr nur von Verlagen und Literaturkritikern bestimmt, sondern auch von denjenigen, die sie wirklich lesen.

10. Was möchtest du noch erreichen?

Ich freue mich über jeden noch so kleinen Erfolg, aber ich träume auch gerne von den ganz großen. Da fällt mir wieder das Print in der Buchhandlung ein. Natürlich hätte ich auch absolut nichts dagegen, eine meiner Geschichten mal auf der Kinoleinwand zu sehen. Das muss ein unglaubliches Gefühl sein. 


Als ihr Flugzeug wegen eines Vulkanausbruchs auf Island notlanden muss, glaubt Erotikautorin Samantha Thorn im falschen Film zu sein. Eigentlich sollte sie in wenigen Stunden in einem sündhaft teuren Designerkleid in Edinburgh die Filmpremiere ihres neuesten Bestseller-Romans feiern. Stattdessen sitzt sie ohne Geld, ohne Handy und vor allem ohne Zukunft in der isländischen Einöde fest. Denn im allgemeinen Chaos der Notlandung wurde ihre Handtasche gestohlen – samt Laptop und neuestem Manuskript. Einziger Lichtblick ist Zufallsbekanntschaft Mike: Zusammen mit dem gutaussehenden Backpacker setzt Sam zur Verfolgung an - ohne zu ahnen, dass sie auf dem besten Weg ist auch ihr Herz auf Island zu verlieren!



Die Autorin möchte euch eine Freude machen und signierte Postkarten verlosen. Bei dem Cover sehen die bestimmt klasse aus.

Regeln:
-Die Verlosung geht vom 30.10.2016 bis 04.11.2016 um 23.59 Uhr.
-Bitte hinterlasst eine E-Mail Adresse oder Sonstiges, wo ich euch im Falle eines Gewinns benachrichtigen kann.
-Ihr solltet 18 Jahre alt sein und das Einverständnis eurer Eltern haben.

Nun wünsche ich euch viel Spaß!
Liebe Grüße
Eure


Kommentare:

  1. Da hüpfe ich doch gerne in den Lostopf.

    Danke für das Interview. Ich finde das ja immer sehr sympatisch wenn Autoren auch selbst gerne lesen ;-)

    Du erreichst mich m.rabe601(at)googlemail.com

    AntwortenLöschen
  2. Sonjas Bücherecke3. November 2016 um 17:49

    Hallo Sonja,

    ist total an mir vorbeigangen. Mein Mann war im Krankenhaus. Aber jetzt wird schön langsam wieder.

    Danke für die tolle Vorstellung.
    Das Cover sieht ja wirklich klasse aus.
    Wünsche dir einen schönen Abend.
    LG Sonja (s.werkowski@kabelmail.de)

    AntwortenLöschen
  3. Ihr habt beide gewonnen :-) Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen