Lesestatistik September 2016

Hi!
Wahnsinn jetzt ist Oktober und meine Lieblingsjahreszeit hat begonnen. Seit zwei Wochen geht meine kleine in den Kindergarten und so hab ich dann wieder mehr Zeit zu lesen und bloggen.

Jetzt möchte ich euch meine gelesenen Bücher im letzten Monat zeigen:


Meine Highlights waren:

Warte nicht für immer und Wie Himbeeren im Sommer


Mein Flop:

Kleopatra im Aquarium


Was habt ihr gelesen?

Liebe Grüße
Eure


Kommentare:

  1. Hi Sonja
    Ich mag den Oktober am liebsten wenn die Sonne scheint
    Ich wünsche dir einen goldenen Herbst.
    Von deinen Büchern kenne ich leider keines.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    unter meine englische Lektüre hat sich im September nur eine deutschsprachige Ausgabe eines Jugendromans ("Schnick, schnack, tot") verirrt: Fand ich gut, aber im Allgemeinen fand ich meine Septemberbücher sehr gut, auch wenn ich mit einem Buch nicht so ganz warm wurde (war mir zuwenig Horror für einen Gruselroman).

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin mit der Spreewaldgurkenverschwörung immer noch nicht fertig :( Aber ich bleibe dran :)
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe im September sage und schreibe 11 Bücher gelesen..ich hatte allerdings 3 Wochen Urlaub und es waren viele tolle Bücher dabei. 5 Punkte gab es z.B. für:
    -Mandelblütenliebe
    - Meine Schwester die Hummelkönigin
    - Glück ist wenn man trotzdem liebt
    - Die Tage die ich dir verspreche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dann waren wirklich Highlights bei dir dabei :-)

      Löschen
  5. Huhu Sonja!
    Ich mag den Herbst auch gerne, besonders wenn es so schön sonnig ist wie zur Zeit! Ich will mir auf jeden Fall bald meine Kamera schnappen und noch ein paar schöne Herbstfotos machen! Von deinen gelesenen Büchern kenne ich noch keins.
    Ich wünsche dir einen schönen Oktober! Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir waren gestern unterwegs und ich habe Fotos gemacht :-)

      Löschen