Montagsfrage

Hi!
Heute ist ja Halloween, aber ich muss sagen das es mich gar nicht interessiert und euch? Da mach ich lieber bei der Montagsfrage von Buchfresserchen mit.

Montagsfrage: Magst du Bücher mit Gruselfaktor oder Horror und was gefällt dir daran?


Nein ich mag solche Bücher überhaupt nicht. Ich hab es mal probiert aber es ist einfach nichts für mich. Fühle mich dann irgendwie total verfolgt und kann Nachts nicht mehr schlafen. Genauso wenig schaue ich Horrorfilme. 

Lest ihr sowas gerne?

Liebe Grüße
Eure 

Kommentare:

  1. Ohhh tolle Frage <3

    Also, wenn ich einen Psychothriller oder Horror lese, dann muss ich die Angst spüren, ansonsten ist das Buch eher schlecht für mich. Aber ich leide unter Panikattacken und wenn es wirklich gut ist, dann ist ein Buch auch fähig mir eine zu verschaffen. Das ist mir bei der Sarg von Arno Strobel so gegangen. Ich versetze mich dann in die Protagonisten hinein. Oder bei seinem Buch das Rachespiel. Da bekommt man dann auch wirklich Angst.
    Bei Filmen kommt es drauf an. Früher habe ich Horrorfilme geliebt. Wenn ich heute einen schaue, alleine, dann nur, wenn ich danach einen Animationsfilm schaue. Allerdings habe ich letztens nach einer Scooby Doo Folge von einem riesigen Clown, der als Baby verkleidet war geträumt :D
    Also es kommt immer darauf an.

    Lg Mone <3

    AntwortenLöschen
  2. Hi
    also normalerweise sind Horror oder Thriller absolut nicht mein Genre, aber so etwas wie bei "Seelenhauch" von Annie J. Dean packt mich einfach. Hab auch schon mal "ES" von Stephen King gelesen gehabt und fand es wirklich schrecklich, da ich danach wenn Vollmond war nie schlafen konnte und der Film davon hats nicht besser gemacht.

    Das hier ist mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen