Neuzugänge

Hi ihr Lieben!
Jetzt gab es länger keinen Neuzugangspost mehr, den ich damit nachholen möchte, denn es sind doch wieder ein paar zusammen gekommen :-)
Seine Mum hat Joe beigebracht, dass er nur zum Polarstern hinaufsehen und ihm seinen Weihnachtswunsch entgegenschicken muss, dann wird er wahr. Doch jetzt ist sie tot, und Joe vermisst sie. Aber manchmal spürt er sie an seiner Seite, sie hört ihm zu, wenn er mit ihr spricht, da ist er sich ganz sicher – obwohl ihm niemand glaubt. Und dieses Weihnachtsfest möchte er nichts mehr, als dass sie noch einmal eine richtige Familie sind. Ob ihm der Polarstern auch diesen Wunsch erfüllen kann?
Weihnachten war stets die schönste Zeit des Jahres für Belle. Die funkelnden Lichter Dublins, der knirschende Schnee unter den Schuhen, der Zauber, der in der Luft liegt. Doch dieses Jahr ist sie blind für all das und ihre Welt grau, nachdem sie alles verloren hat, was sie liebt. Aber Weihnachten hat auch dieses Jahr nicht seinen Zauber verloren … und schickt Belle jemanden, der ihr vor Augen führen soll, wie schön das Leben ist.
Harriet weiß genau, wo auf der Welt man die schönsten Strände, die besten Hotels oder die gemütlichsten Cafés findet – schließlich arbeitet sie im Reisebüro. Sie liebt es, von fremden Orten und fernen Ländern zu träumen. Doch noch mehr wünscht sie sich, dass sie den Mut findet, ihre Reiseträume endlich wahr werden zu lassen. Da tritt der charmante Alex in Harriets Leben und plötzlich erscheint genau das gar nicht mehr so unwahrscheinlich
Als ihr Flugzeug wegen eines Vulkanausbruchs auf Island notlanden muss, glaubt Erotikautorin Samantha Thorn im falschen Film zu sein. Eigentlich sollte sie in wenigen Stunden in einem sündhaft teuren Designerkleid in Edinburgh die Filmpremiere ihres neuesten Bestseller-Romans feiern. Stattdessen sitzt sie ohne Geld, ohne Handy und vor allem ohne Zukunft in der isländischen Einöde fest. Denn im allgemeinen Chaos der Notlandung wurde ihre Handtasche gestohlen – samt Laptop und neuestem Manuskript. Einziger Lichtblick ist Zufallsbekanntschaft Mike: Zusammen mit dem gutaussehenden Backpacker setzt Sam zur Verfolgung an - ohne zu ahnen, dass sie auf dem besten Weg ist auch ihr Herz auf Island zu verlieren!

Erstens kommt es anders …
Charlotte hat es satt: den pubertären Sohn Jonas, die großen und kleinen Macken des dauergestressten Gatten, vom Schwiegervater ganz zu schweigen. Jetzt ist endlich sie dran. Seit klar ist, dass Jonas ein Jahr in England verbringen wird, plant sie, mit demselben Organisationstalent, mit dem sie auch ihre Familie am Laufen hält, ihre Auszeit in der Toskana. Doch statt cucina italiana, vino und ganz viel Sonne genießen zu können, verkündet ihr Jonas, dass er zu Hause zu bleibt, ihr Mann nimmt eine neue Stelle an, und sein dauerrenitenter Vater quartiert sich kurzerhand im Familienheim ein. Und plötzlich sieht Charlotte bunt.

Kommentare:

  1. Huhu Sonja!
    "Ist die Liebe nicht schön?" und "Ein ganz besonderer Weihnachtswunsch" möchte ich auch sehr gerne lesen! Bin schon gespannt, wie deine Meinung dazu ausfallen wird! Ich wünsch dir viel Spaß beim Lesen! Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist die Liebe nicht schön? hab ich angefangen. Es ist bis jetzt ganz nach meinem Geschmack!

      Löschen
  2. Danke für deinen tollen Post.
    Ist die Liebe nicht schön? - würde mich interessieren, brauch noch Winterlesestoff ☺ Also gleich mal auf meine WuLi.
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen