Montagsfrage

Hi!
Auch heute möchte ich an der Montagsfrage von Buchfresserchen wieder teilnehmen:
Montagsfrage: Beeinflusst die Jahreszeit aktuell dein Leseverhalten/die Bücher, zu denen du greifst?

Also wenn dann liegt es nur an der Zeit, denn im Sommer ist man halt abends mehr unterwegs und macht andere Sachen. Im Herbst/Winter macht man es sich dann doch eher zuhause gemütlich. Und es ist einfach schön, sich in eine Decke einzukuscheln und zu lesen.

Wie ist das bei euch?

Liebe Grüße
Eure
Sonja

Kommentare:

  1. Bei mir ist das genauso, lese auch verstärkt im Herbst und Winter mehr als im Sommer :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sonja, ich lese im Sommer wie auch im Winter in etwa gleich viel. Nur die Location ändert sich - Balkon oder Sofa ;-) Dazu mag ich Weihnachtsbücher im Dezember lesen und sommerliche Geschichten im Sommer.
    Liebe Grüsse, Anya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt das mit dem Weihnachtsbüchern mach ich auch so. Allerdings fang ich damit schon im September an :-)

      Löschen
  3. Diese Frage geht an mir etwas vorbei. Ist es nicht so, dass man sich so in ein (gutes) Buch so vertiefen kann, bis nur noch die Geschichte im Kopf herumschwirrt? Da kann draußen die Sonne scheinen oder der Nebel das Haus einhüllen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das schon aber mit den Kindern ist man halt im Sommer länger draußen.

      Löschen