Montagsfrage

Hi!
Heute ist ja Halloween, aber ich muss sagen das es mich gar nicht interessiert und euch? Da mach ich lieber bei der Montagsfrage von Buchfresserchen mit.

Montagsfrage: Magst du Bücher mit Gruselfaktor oder Horror und was gefällt dir daran?


Nein ich mag solche Bücher überhaupt nicht. Ich hab es mal probiert aber es ist einfach nichts für mich. Fühle mich dann irgendwie total verfolgt und kann Nachts nicht mehr schlafen. Genauso wenig schaue ich Horrorfilme. 

Lest ihr sowas gerne?

Liebe Grüße
Eure 

Rezension: Winterzauber in Manhattan von Mandy Baggot

Bildquelle Goldmann Verlag



Taschenbuch: 576 Seiten 
Verlag: Goldmann
Sprache: Deutsch
Preis: TB 9,99 und E-Book 8,99 €
Kaufen? ---> Hier klicken!


Die Engländerin Hayley und ihre Tochter Angel sitzen im Flieger Richtung New York, um im Big Apple Weihnachten zu feiern. Begeistert stürzen sie sich ins Abenteuer: Kutschfahrten im Central Park, Schlittschuhrunden am Rockefeller Centre und Bummel auf der 5th Avenue. Doch die Stadt, die niemals schläft, hat mehr zu bieten – und Angel hat einen Herzenswunsch: ihren Vater kennenzulernen. Während Hayley sich auf die Suche nach dem Mann macht, mit dem sie die eine folgenreiche Nacht verbrachte, läuft sie Oliver über den Weg: Milliardär und Weihnachtsmuffel – bis jetzt. Denn dieses Fest könnte auch für ihn zu einem Fest der Liebe werden ...


Hayley hat eine schwierige Aufgabe zu erfüllen und sie soll den Vater ihrer Tochter Angel finden. Sie ist eine sehr sympathische Frau deren Leben nicht so ganz verlaufen ist, wie sie sich das vorgestellt hat und trotzdem sehr glücklich ist. Hayley ist wortgewand und lässt sich so schnell nicht in die Ecke drängen. Aufgeben ist für sie ein Fremdwort auch wenn sie am liebsten alles hinschmeißen würde. Ich konnte mich von Anfang an in sie hineinversetzen und habe richtig mit ihr mitgefühlt. Es hat mir sehr gut gefallen, wie sie mit ihren Mitmenschen umgegangen ist. Einerseits war sie total aufopfernd und anderseits sarkatisch und hat mich damit zum Lachen gebracht. Hayley war für mich die perfekte Besetzung für diesen Roman.

Angel ist ein zauberhaftes Mädchen und ist sehr intelligent. Sie saugt gewisse Dinge wie ein Schwamm auf und kann nie genug von neuen Informationen bekommen. Dadurch wirkt sie schon ziemlich erwachsen und manchmal ging mir das etwas zu schnell.

Die anderen Protagonisten wie Dean, Vernon, Oliver etc. harmonieren sehr mit der Geschichte und man konnte jeden detailliert kennen lernen, was mich persönlich gefreut hat. Ich mochte alle gerne und war immer gespannt, wie es mit den jeweiligen Personen weitergeht. Es ist eben alles dabei, vom oberflächlichen Macho bis hin zum romantischen Träumer. 

Der Schreibstil ist wirklich schön zu lesen, da es abwechslungsreich ist und zu keiner Zeit langweilig wurde. Mandy Baggot hat sich eine faszinierende Geschichte ausgedacht in der man versinken kann. Es spielt zwar alles um die Weihnachtszeit herum, aber es wirkt nicht überladen und trotzdem ist dieser magische Flair einfach da. Die Handlungen wurden perfekt durchdacht und ich war mitten im Geschehen. Ich habe mich beim Lesen sehr wohlgefühlt, da es authentisch beschrieben wurde und die Geschichte selber wirklich ans Herz geht. Es ist eine Mischung aus Romantik, Drama und Humor. 

Die Umgebungsbeschreibungen sind traumhaft schön. Ich hätte am liebsten sofort meinen Koffer gepackt und in diese magische Welt eingetaucht. Gerade die Erzählungen von den Dekorationen haben es mir total angetan, da ich selber so ein Weihnachtsfan bin. Ich konnte mich voll und ganz auf das Buch einlassen und durfte viele schöne Lesestunden genießen.

Fazit:
Ein zauberhaftes Buch mit einer Mischung aus Romantik und Dramatik. Ich habe das Buch von der ersten Seite an genossen und wollte es nicht mehr zur Seite legen.




Weitere Meinungen:

Interview mit Sabrina Ruhmann + Verlosung

Hallo!
Heute kommt wieder ein Interview. Die Autorin heißt Sabrina Ruhmann und ihr E-Book ist im Oktober erschienen. Habe es mir natürlich gleich runtergeladen :-)


Copyright Sabrina Ruhmann
1. Magst du dich bitte vorstellen?

Ich heiße Sabrina, bin 32 Jahre und wohne mit meinem Mann und zwei Katern in der Nähe von Bamberg. Außer dem Schreiben mache ich gerne Yoga, irischen Stepptanz und verreise, so oft es geht. Meistens nach Irland.


2. Dein erster Roman heißt Bruchlandung auf Wolke 7. Wie bist auf die Idee zu der Geschichte gekommen?

Ich saß im Flugzeug nach Irland und irgendwie kam mir der Gedanke, dass es bestimmt lustig wäre, wenn eine schicke Luxusfrau zusammen mit einem Backpacker verreisen würde. Ich selbst bin eher die Luxusfrau, wenn es ums Reisen geht, muss ich zugeben, und ich konnte mir gut vorstellen, dass es dabei zu einigen Reibereien kommt. Nun brauchte ich nur noch einen Grund, warum die beiden gemeinsam unterwegs sein sollten. Im September 2015 verbrachte ich meine Flitterwochen in Island. Dabei kam mir die Idee, dass sie gemeinsam in einem Flugzeug sitzen, das wegen eines Vulkanausbruches auf Island notlanden muss.

3. Wie hast du zum Lyx Verlag gefunden?

Durch eine Verkettung von Zufällen und Geschehnissen. :-) Bei Bookrix lernte ich eine Autorin kennen, die mich auf das LYX Storyboard aufmerksam machte. Insgeheim war der LYX Verlag schon immer mein Wunschverlag, auf dem LYX Storyboard habe ich mich aber hauptsächlich angemeldet, weil mir die Autoren dort sehr sympathisch waren und sie sich in einer Facebook-Gruppe gegenseitig sehr gut unterstützen. Vom LYX Storyboard aus gab es letztes Jahr im November eine Aktion zum NaNoWriMo (dabei schreibt man in einem Monat einen ganzen Roman), bei der ich mitgemacht habe. Dabei habe ich Bruchlandung auf Wolke 7 geschrieben. Ich habe es mehr als Schreibübung angesehen, da ich noch nie zuvor einen Liebesroman geschrieben habe und mir nicht sicher war, ob ich es kann. Umso mehr habe ich mich natürlich gefreut, als der Verlag Interesse an dem Buch angemeldet hat. Leider gibt es das LYX Storyboard nun nicht mehr. Für mich war es eine tolle Gelegenheit.

4. Durftest du beim Cover mitbestimmen?

Die Grundidee mit den Highheels und den Wanderschuhen stammt sogar von mir. Ich hatte schon vorher ein Cover für den Roman, das ich ebenfalls auf dem LYX Storyboard hochgeladen habe. Der Verlag fand die Idee toll und hat sie bei der Covergestaltung aufgegriffen.

5. Wird es das Buch auch als Print geben?

Bruchlandung auf Wolke 7 erscheint nur als E-Book, aber das ist für mich vollkommen okay. Die E-Books sind eine tolle Möglichkeit der Verlage, neuen Autoren eine Chance zu geben. Natürlich ist es auch mein großer Traum, mit einem Print in den Buchhandlungen vertreten zu sein, aber ich finde, das kann man nicht gleich am Anfang erwarten. Ich hoffe, die Leser geben der Geschichte trotzdem eine Chance und werden sie genauso lieben wie ich.

6. Sind noch weitere Bücher geplant?

Oh ja, ganz sicher! Ich habe so viele Geschichten im Kopf, andauernd kommen neue dazu, und ich freue mich wie verrückt auf jede einzelne. Im Moment schreibe ich an einer Rockstar-Story.

7. Kannst du dir vorstellen auch in einem anderen Genre zu schreiben?

Definitiv. Neben Liebesromanen schreibe ich sehr gerne Fantasy. Thriller reizen mich ebenfalls, weil ich es liebe, Spannung zu erzeugen. Eine Idee für einen Krimi und eine Dystopie habe ich auch. :-)

8. Liest du selber gerne?

Oh ja, sehr gerne. Immer wenn ich Zeit für mich habe, lautet meine schwierigste Entscheidung: Lesen oder Schreiben?

9. Welche Meinung hast du über Blogger?

Blogger bringen frischen Wind in die Bücherwelt. Welche Bücher bekannt werden, wird nicht mehr nur von Verlagen und Literaturkritikern bestimmt, sondern auch von denjenigen, die sie wirklich lesen.

10. Was möchtest du noch erreichen?

Ich freue mich über jeden noch so kleinen Erfolg, aber ich träume auch gerne von den ganz großen. Da fällt mir wieder das Print in der Buchhandlung ein. Natürlich hätte ich auch absolut nichts dagegen, eine meiner Geschichten mal auf der Kinoleinwand zu sehen. Das muss ein unglaubliches Gefühl sein. 


Als ihr Flugzeug wegen eines Vulkanausbruchs auf Island notlanden muss, glaubt Erotikautorin Samantha Thorn im falschen Film zu sein. Eigentlich sollte sie in wenigen Stunden in einem sündhaft teuren Designerkleid in Edinburgh die Filmpremiere ihres neuesten Bestseller-Romans feiern. Stattdessen sitzt sie ohne Geld, ohne Handy und vor allem ohne Zukunft in der isländischen Einöde fest. Denn im allgemeinen Chaos der Notlandung wurde ihre Handtasche gestohlen – samt Laptop und neuestem Manuskript. Einziger Lichtblick ist Zufallsbekanntschaft Mike: Zusammen mit dem gutaussehenden Backpacker setzt Sam zur Verfolgung an - ohne zu ahnen, dass sie auf dem besten Weg ist auch ihr Herz auf Island zu verlieren!



Die Autorin möchte euch eine Freude machen und signierte Postkarten verlosen. Bei dem Cover sehen die bestimmt klasse aus.

Regeln:
-Die Verlosung geht vom 30.10.2016 bis 04.11.2016 um 23.59 Uhr.
-Bitte hinterlasst eine E-Mail Adresse oder Sonstiges, wo ich euch im Falle eines Gewinns benachrichtigen kann.
-Ihr solltet 18 Jahre alt sein und das Einverständnis eurer Eltern haben.

Nun wünsche ich euch viel Spaß!
Liebe Grüße
Eure


Neuerscheinungen

Hi!
Ich war mal wieder stöbern und möchte euch die Bücher zeigen, die ich gerne lesen würde. Auf welche Neuerscheinungen freut ihr euch?
"Miss Vivien ... lange nicht gesehen." Bei diesen Worten bekommt Vivien Leigh Rochet weiche Knie. Henry Whitley-Shuler, der Albtraum ihrer Kindheit, steht vor ihr. Sie war das Mädchen, das sein Haus putzte, er war der unerträgliche Sohn reicher Eltern. Damals hatte Vivien sich geschworen, etwas aus sich zu machen und aus Charleston rauszukommen. Sie hat es geschafft – als Hollywoodstar kehrt sie in ihre Heimatstadt zurück. Sie ist eine glamouröse, erwachsene Frau, Henry sollte sie nicht aus der Ruhe bringen können. Warum nur fühlt Vivien sich dann wieder genauso wie das unbedarfte Mädchen von damals?
Das ganze Semester über hat sich Hannah auf diesen Moment gefreut: Endlich kann sie das amerikanische College verlassen und mit ihrer Familie in Deutschland Weihnachten feiern. Doch ausgerechnet am 23. Dezember werden in New York wegen eines Schneesturms alle Flüge gestrichen und Hannah sitzt fest – in der angeblich aufregendsten Stadt der Welt, aber leider ohne Geld und ohne Bleibe. Zu allem Übel trifft sie dort auf Kyle, den schlimmsten Womanizer des ganzen Colleges, der das gleiche Problem hat wie sie. Während der Schnee die Stadt allmählich in einen Eispalast verwandelt, wird ihnen klar, dass sie die nächsten Stunden gemeinsam verbringen müssen. Doch so wenig die beiden miteinander anfangen können, so sehr sind sie sich in einer Sache einig: Weihnachten muss gefeiert werden, egal wo man ist…

Neben ihren Freundinnen Pia und Angie war Coco immer »die Brave«. Doch dann erwischt sie ihren Freund, wie er mitten in einer Bar mit einer anderen knutscht, und beschließt: Es ist Zeit, ihre wilde Seite herauszulassen. Spontan bewirbt sie sich um einen Job in einer Rockkneipe, verbringt ihre Abende nicht mehr backend und lesend, sondern tanzend – und ihre Nächte mit dem charismatischen Barkeeper Joe … Doch während ihre Mitbewohnerinnen ihre ganz eigenen Krisen zu bewältigen haben, muss auch Coco sich fragen: Welchen Weg soll sie einschlagen, um ihren Platz in der Welt zu finden und wirklich glücklich zu werden?
Das Leben ist schmerzhaft und viel zu kurz. Aber es kann auch wunderschön sein, weiß Elle, und beginnt ein Jahr nach dem Tod ihres Verlobten die Scherben ihres Lebens zusammenzusetzen. Nur um sich gleich vor neuem Schmerz schützen zu müssen, als plötzlich ihre erste Liebe Oliver wieder vor ihr steht und eine zweite Chance will. Das letzte Mal brach er ihr das Herz. Diesmal werden nicht einmal mehr Scherben übrig bleiben, wenn er sie erneut verlässt. Und doch fühlt Elle sich in seinen Armen etwas weniger zerbrochen …

Die Schwestern Ella und Roberta O'Callaghan wohnen bereits ihr ganzes Leben in dem irischen Herrenhaus Roscarbury Hall. Allerdings haben die zwei alten Damen seit einem Streit vor vielen Jahren kein Wort mehr gewechselt und kommunizieren nur mit Hilfe kleiner Zettel miteinander. So erfährt Roberta auch von Ellas Plan, im Ballsaal ihres maroden Anwesens ein Café zu eröffnen. Denn ohne Einnahmequelle droht die Bank, den beiden ihr Zuhause wegzunehmen. Als Aushilfe engagiert Ella die junge Debbie, eine Amerikanerin, die in Irland nach Spuren ihrer leiblichen Mutter sucht und dabei auf ein dunkles Kapitel irischer Geschichte stößt. Auch Ella und Roberta müssen sich ihrer Vergangenheit stellen – und vielleicht verbindet sie ja mehr mit Debbie als eine reine Zufallsbekanntschaft ...

Blogtour Du und ich und dieser Sommer - Tag 2

Hi meine Lieben!
Es freut mich sehr das ihr heute reinschaut, denn heute ist Tag 2 der Blogtour von "Du und ich und dieser Sommer" von Yvonne Westphal. Gestern konntet ihr ja von Yvonne  selber einiges über die Protagonisten erfahren und heute bin ich nun mit dem Thema Freundschaft dran, da es in diesem Buch sehr groß geschrieben wird.


Freundschaft:

Jole von Weißenberg
"Jede gute Freundschaft verzeiht die eine oder andere schlechte Angewohnheit"

Dieser Spruch ist wahr oder? Denn bei Nicole und Lucy ist das wirklich so. In dem Buch sind sie die besten Freundinnen und das merkt man von der ersten Seite an. Sie gehen zusammen schwimmen, shoppen und gucken natürlich nach schönen Jungs.

Doch wie im echten Leben trocknen sie sich auch gegenseitig die Tränen, wenn es mal nicht so gut läuft. Sie fühlen sich miteinander sicher und jede braucht die andere. Beide können sich immer aufeinander verlassen, selbst wenn es mitten in der Nacht ist.

Wie bei Nicole und Lucy ist die Freundschaft wie eine Pflanze, wenn man sie pflegt wächst sie immer mehr.



Freundschaft:

Was macht eine Freundschaft aus? Ich habe selber nachgedacht und auch ein paar Personen gefragt. Die Antworten möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

-Man muss sich beim anderen zu Hause fühlen
-Ich sollte meiner Freundin vertrauen können
-Sich auch mal sagen können, das was nicht so toll ist
-Kritik annehmen
-Die Freundschaft nicht vergessen, wenn man eine Beziehung hat.

Mir wurde mal gesagt, dass man nicht viele Freunde braucht, sondern ein oder zwei wirklich gute. Wenn ich meiner besten Freundin was anvertraue, dann weiß ich das es bei ihr bleibt. Oder wenn andere Probleme da sind, hört sie mir zu. Umgekehrt ist es aber genauso. Bei ihr fühle ich mich zu Hause und wir schreiben uns jeden Tag über Whats App selbst wenn es nur ein Hallo ist. Manchmal sehen wir uns mehrere Wochen gar nicht, denn jeder hat seine Familie aber wir wissen beide das wir immer füreinander da sind.

Was ist euch an einer Freundschaft wichtig?

Ich finde dieser Spruch trifft es ins schwarze:
"Freunde sind wie ein Netz, das uns auffängt, wenn wir mal die Balance verlieren."


Das Buch:
Eigentlich hatte Nicole überhaupt nicht vor, sich zu verlieben, aber ihr Herz hat einen eigenen Plan. Blöd nur, dass ihr Schwarm ausgerechnet der größte Aufreißer der Schule sein muss, der auch noch unverschämt gut aussieht. Milias mit seinen dunklen Haaren, braunen Augen und der sommergebräunten Haut. Nicole ist überglücklich, als Milias tatsächlich mit ihr zusammen sein will. Doch sie ahnt nicht, dass sich das Leben der beiden für immer verändern wird. In diesem Sommer werden ihre junge Liebe und ihre Freundschaften auf eine harte Probe gestellt…
Tourplan

Donnerstag, 27.10.: http://dramaturgia.de (Figuren-Playlists)
Freitag, 28.10.: Hier bei mir :-)  (Freundschaft)
Samstag: 29.10.:  www.love-books-life-books.blogspot.de (Schicksal)
Sonntag, 30.10.:  http://niknakswelt.blogspot.de (Sternzeichen)
Montag, 31.10.:  http://bookrecession.wordpress.com (Figuren-Interview mit Lucy)
Dienstag, 1.11.: www.lese-liebe.com (Autoren-Interview)
Mittwoch, 2.11.: nicolesbibliothek.wordpress.com (Erste Liebe)
Donnerstag, 3.11.: ALLE - Gewinnspiel-Auslosung

GEWINNSPIEL:...
Während der Blogtour hast du die Chance, Goodies zum Buch zu gewinnen und sogar als Hauptgewinn ein kostenloses eBook Exemplar von "Du und ich und dieser Sommer".

Was du dafür tun musst? Jeder Blog bearbeitet ein Thema, das mit dem Roman zu tun hat, und wird dazu eine Frage stellen. Diese Frage musst du einfach in den Kommentaren unter dem jeweiligen Artikel beantworten.

Jeder Blog gibt dabei ein eigenes Los aus. Wenn du also die gesamte Blogtour verfolgst und bei allen 7 Blogs kommentierst, freuen wir uns nicht nur wahnsinnig als Blogger darüber, sondern die Autorin Yvonne möchte das auch besonders wertschätzen, indem du pro kommentiertem Blog während der Blogtour 1 Los bekommst. Also 7 kommentierte Blogs = 7-fache Chance auf den Hauptgewinn!

Zu gewinnen gibt es:

Übrigens: Mehr Bilder wie dieses gibt es auf Yvonnes Instagram Profil, bei dem sie sich über mehr Follower freut: http://instagram.com/yvonne.westphal

1. Platz: Kostenloses eBook Exemplar von "Du und ich und dieser Sommer" + signierte Postkarte + Goodies
2. Platz: Selbstgemachtes Engel-Lesezeichen + signierte Postkarte + Goodies
3.-5. Platz: Signierte Postkarte + Goodies

Und hier ist meine Frage, die du beantworten musst, um mein Los zu bekommen:
Was ist euch an einer Freundschaft wichtig?

Ausgelost wird hier und auf jedem Blog am 3.11.! Viel Glück!

Waiting on Wednesday

Hi!
Ich mache heute  bei der Aktion von Breaking the Spine mit. Jeden Mittwoch wird ein Buch vorgestellt auf das man sehnsüchtig wartet.


Ich habe das Buch gerade entdeckt und es hört sich total klasse an. Im Dezember kommt es raus.
Bildquelle Blanvalet Verlag
Für Greta läuft es im Moment alles andere als rund. Weihnachten steht bevor, und sie ist frisch getrennt von ihrem Mann Erik. Gretas beste Freundin Katka findet die Lage zwar hoffnungslos aber nicht ernst. Greta sieht das anders: Sie kommt über die Trennung nicht hinweg. Vielleicht liegt das auch an den wuterfüllten E-Mails, die sie nachts an Erik schreibt – und an die sie sich morgens nicht erinnern kann. Doch zwischen Rosenkrieg, einem wahnwitzigen Job und den skurrilsten Bemühungen, im Leben wieder Fuß zu fassen, keimt ein Funke Hoffnung in Greta. Irgendwo muss es doch einen Kerl geben, an dessen Seite kein Desaster droht …

Ankündigung Blogtour: Du und ich und dieser Sommer

Hi ihr Lieben!
Am 27.10. startet die Blogtour zu "Du und ich und dieser Sommer" von Yvonne Westphal. Ich darf dabei sein und würde mich freuen wenn ihr reinschaut:

Donnerstag, 27.10.: http://dramaturgia.de (Figuren-Playlists)
Freitag, 28.10.: Hier bei mir :-)  (Freundschaft)
Samstag: 29.10.:  www.love-books-life-books.blogspot.de (Schicksal)
Sonntag, 30.10.:  http://niknakswelt.blogspot.de (Sternzeichen)
Montag, 31.10.:  http://bookrecession.wordpress.com (Figuren-Interview mit Lucy)
Dienstag, 1.11.: www.lese-liebe.com (Autoren-Interview)
Mittwoch, 2.11.: nicolesbibliothek.wordpress.com (Erste Liebe)
Donnerstag, 3.11.: ALLE - Gewinnspiel-Auslosung

Hier kommen noch Informationen über das Buch:

Eigentlich hatte Nicole überhaupt nicht vor, sich zu verlieben, aber ihr Herz hat einen eigenen Plan. Blöd nur, dass ihr Schwarm ausgerechnet der größte Aufreißer der Schule sein muss, der auch noch unverschämt gut aussieht. Milias mit seinen dunklen Haaren, braunen Augen und der sommergebräunten Haut. Nicole ist überglücklich, als Milias tatsächlich mit ihr zusammen sein will. Doch sie ahnt nicht, dass sich das Leben der beiden für immer verändern wird. In diesem Sommer werden ihre junge Liebe und ihre Freundschaften auf eine harte Probe gestellt…

Natürlich wird es noch was zu gewinnen geben. Also schaut rein, denn es lohnt sich sehr für euch :-)


Organisiert hat das ganze die Autorin selber und hier könnt ihr ihre Facebook-Seite besuchen: Yvonne Westphal

Ich hoffe das viele mitmachen werden, denn die Autorin hat sich wirklich viel Mühle gegeben und das Buch ist klasse!!!

Liebe Grüße
Eure