Montagsfrage

Huhu!
Ich mache heute wieder bei der Montagsfrage von Buchfresserchen mit.

Montagsfrage: Hast du dir schonmal vorgenommen (und es geschafft) länger kein Buch zu kaufen?

Vorgenommen ja, aber geschafft nicht und ich werde es mir auch nicht mehr vornehmen, denn Lesen ist mein einziges Hobbie und ab und zu gönne ich mir einfach ein Buch. Andere gehen dafür am Wochenende weg und geben ihr Geld aus und ich kaufe halt Bücher.

Habt ihr euch es auch schon mal vorgenommen?

Liebe Grüße
Eure
Sonja

Kommentare:

  1. Hallo Sonja,

    ich nehme es mir eigentlich gar nicht groß vor! Entweder ich möchte es unbedingt haben und lesen, dann kauf ich mir das Buch oder aber, ich tausche es ein, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Meistens habe ich aber so viel Lesestoff, dass ich gar nicht auf die Idee komme, mir Bücher groß zu wünschen. :-)

    Hier kannst du meine Antwort lesen:
    http://sommerlese.blogspot.de/2017/01/montagsfrage-22.html

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Recht hast Du! Und wenn man unter den Büchern, die sich auf dem SUB tummeln, auch nicht leidet, wieso sollte man dann was ändern.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen