Montagsfrage

Hallo meine Lieben!
Heute ist extrem Couching angesagt, weil bei uns die Magen-Darm-Grippe einzug gehalten hat :-(
So hab ich etwas Zeit für den Blog und ich möchte bei der Montagsfrage von Buchfresserchen mitmachen:

Montagsfrage: Hast du bestimmte Bücher aus deiner Kindheit, die schöne Erinnerungen hervorrufen? 

Ohja das sind z.B. die Bücher von Pippi Langstrumpf oder Michel von Lönneberga. Meine Mama hat sie mir immer vorgelesen und als ich selber lesen konnte, habe ich sie dann verschlungen. Ansonsten sind mir noch Ein Lehrer zum Verlieben und Hanni und Nanni in Erinnerung. Achja und Benjamin Blümchen.

Was habt ihr als Kind gerne gehört/gelesen?

1 Kommentar:

  1. Liebe Sonja,

    gute Besserung für euch! Ich habe auch einen grippalen Infekt und kann mich erst jetzt aufraffen, hier zu stöbern.
    Ich bin Märchenfan seit meiner frühesten Kindheit, denn meine Oma hat mir immer daraus vorgelesen. Das hat mich auch dazu gebracht, selbst ganz schnell lesen lernen zu wollen.
    Hat ja gut geklappt! :-)

    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen