(Aktion) Sonntags bei Gisela und Sonja

Huhu!
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag. Wie gestern bereits angekündigt startet heute die neue Aktion von Gisela und mir. Es ist eigentlich ganz simple und hier könnt ihr es nachlesen: Klick

Ich stelle nun drei Bücher aus meinem SUB vor und Gisela entscheidet, welches ich davon als nächstes lesen werde.

Bildquelle Penguin Verlag
 Elettras früheste Kindheitserinnerung ist der Duft von Anisbrötchen. Ihre Mutter war eine begnadete Bäckerin, deren Köstlichkeiten direkt den Weg zum Herzen der Menschen fanden. Doch seit sie schwer erkrankt ist, steuert die Bäckerei der Familie auf den Bankrott zu. Und Elettra ist ganz auf sich allein gestellt, denn sie erfuhr nie, wer ihr Vater ist. Als sie von einer kleinen Insel im Mittelmeer hört, auf der ihre Mutter die glücklichste Zeit ihres Lebens verbracht haben soll, reist sie kurz entschlossen dorthin. Inmitten von Zitronenhainen stößt sie auf ein verlassenes Kloster, das eine alte Liebe verbirgt – und vielleicht das große Glück.

Bildquelle Penguin Verlag
 Posy Morland hatte es immer schwer im Leben. Als sie einen kleinen, heruntergekommenen Buchladen in Bloomsbury erbt, scheint sich ihr Glück endlich zu wenden. Sie plant, den Laden neu zu eröffnen und dort nur Liebesromane mit Happy Ends zu verkaufen. Denn traurige Geschichten gibt es im wahren Leben ja genug. Doch Sebastian, der Enkel der verstorbenen Besitzerin, hat andere Pläne für den Laden und legt Posy Steine in den Weg, wo er nur kann. Dummerweise ist Sebastian auch schrecklich attraktiv – und der unverschämteste Kerl in ganz London. Findet zumindest Posy. Und rächt sich auf ihre Weise: Sie schreibt selbst einen Roman namens Der Wüstling, der mein Herz stahl – mit Sebastian als Held zum Verlieben ...

Bildquelle Blanvalet Verlag
Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band The Last Ones to Know in den angesagtesten Club der Stadt gehen. Was Rowan allerdings gründlich die Laune versaut, ist ihr Freund Brady, den sie dort mit einer anderen Frau beim Knutschen sieht. Noch vor Beginn des Konzertes flüchtet sie nach draußen, und trifft dort auf Adam Everest, den absolut heißen, verdammt attraktiven Sänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen – zu einem Kuss, der nicht nur ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird

Kommentare:

  1. Liebe Sonja

    Sei so lieb und lese die Zitronenschwestern! Warum? Weil ich Familiengeschichten liebe.

    Viel Spaß morgen beim Muttertag. Und Abends dann mit den Zitronenschwestern.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Ich bin gespannt auf das Buch.
      Muss aber erst noch die letzten Seiten von Paper Princess lesen :-)

      Löschen
  2. Hallo Sonja,

    das ist ja eine echt witzige Aktion :D
    Dann viel Spaß mit dem von Gisela gewählten Buch :)

    Liebe Grüße
    Peter von 100woerter.de

    AntwortenLöschen